Du kannst dir nicht vorstellen,
welche Wunder alle noch auf dich warten!
Vertraue auf dich und gehe deinen Weg!

Für Kooperationspartner

Wir entwickeln gemeinsam
Unterstützungsangebote für Familien

Die Jugendhilfe Geduldsfaden ist ein ambulanter Träger der Kinder- und Jugendhilfe. 

Unsere Angebote

Die Jugendhilfe Geduldsfaden ist eine ambulante Jugendhilfeeinrichtung, in privater Trägerschaft mit einer ganz eigenen Philosophie und Ideologie. 

Nach Göthe brauchen Kinder Wurzeln & Flügel von ihren Eltern. Selbiges lässt sich auf Fachkräfte und ihre Arbeitsumgebung übertragen. Wurzeln die der Fachkraft Handlungssicherheit und Orientierung geben. Flügel die es ihr ermöglichen, ihre eigenen Stärken zu entdecken und Raum diese in ihre Arbeit zu integrieren. 

Das Geheimrezept der Jugendhilfe Geduldsfaden ist die einzigartige Trägerkultur. Ich glaube, ich kann von meinem Team nur erwarten, dass es sein Bestes gibt und sich engagiert, wenn ich mein Bestes für sie gebe und mich für mein Team einsetze. Eine Fachkraft will und braucht eine ehrlich wertschätzende und stärkende Arbeitsumgebung, damit sie sich bestmöglich entwickeln kann, denn nur gestärkte  Fachkräfte können ihr volles Potential entfalten und letztlich nur dann qualitative Arbeit leisten. 

Die Trägerkultur spiegelt sich darüber hinaus auch in der Zusammenarbeit mit den uns anvertrauten Familien und Kooperationspartnern wieder. Unsere Haltung ist geprägt von Wertschätzung und Offenheit.

In unserer Jugendhilfeeinrichtung haben Fachkräfte zueinander gefunden, die daran glauben, dass jedes Familiensystem über Ressourcen und Möglichkeiten verfügt. Das es Geduld und Offenheit braucht, die Wege der Familien zu begreifen. Darum sehen wir es als unsere Aufgabe an individuelle, passgenaue und für die Familie maßgeschneiderte Unterstützungsangebote anzubieten. 

Wir wissen um die hohe Verantwortung der Kolleginnen und Kollegen in der öffentlichen Jugendhilfe, insbesondere in unserer gemeinsamen Aufgabe des Kinderschutzes gem. § 8a SGB VIII.  Professionalität, Verbindlichkeit und eine gute Organisation in der Zusammenarbeit mit den kooperierenden Familien und Einrichtungen, sind für uns ein Selbstverständnis.

Wenn es uns als Netzwerk der Familie gemeinsam gelingt, Familien darin zu unterstützen Vertrauen in die für sie zuständigen Einrichtungen zu entwickeln und positive, wertvolle Hilfeerfahrungen zu machen und wieder eigene Kräfte zu entwickeln, dann haben wir etwas sehr Wertvolles geschaffen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden, ambulanten Unterstützungsangebot sind, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf und erfragen, welche Möglichkeiten unserseits aktuell zur Verfügung stehen.

Mit freundlichen Grüßen, Frau Lehnert (Trägerleitung & Geschäftsführung)

Wir denken quer. Engagieren uns.
Und suchen neue Wege.